Michelle Döpke Sportlerin des Jahres !!

Schon zum dritten Mal holte sich Michelle Döpke den im Kreis Heinsberg so begehrtenDM Jgd 2014-08-08 (1424) Titel „Sportlerin des Jahres“. Michelle wurde für ihre beiden DM-Titel für ihren Länderkampfsieg in Italien und für die Qualifikation zu den U20 Weltmeisterschaften in Bydgoszcz/Polen geehrt.

Keine geringeren Gegnerinnen als die für den TV Wattenscheid startende 800 m Meisterin Christina Zwirner oder die Holländische Hammerwurf- Jugendmeisterin Sina Holhuijsen, die für den SC Myhl startet,  schlug sie bei  der Wahl aus dem Feld.

Die „Sportgala“  fand in diesem Jahr im Stadtsaal von Erkelenz statt. Wie in den Jahren zuvor hatten die Organisatoren wieder ein tolles Programm zusammen gestellt. Die vom WDR bekannte Sportmoderatorin Okka Gundel führte durch  das 5-stündige Programm mit viel Witz und Wissen.

Schon beim Einlass ging es bei der Sportgala für ca. 450 Sportler und Gäste  über den berühmten roten Teppich in die Stadthalle. Hier gab es für alle  Besucher den üblichen Sektempfang. Die kleinen Appetithäppchen, die zum Sekt gereicht wurden, ließen schon wieder ahnen, was das Cateringunternehmen „Schneebesen“  für die Gäste als Abendessen servieren würde. Auch der schon bekannte Mitternachtssnack, eine echte scharfe Currywurst, blieb nicht aus.

Im Rahmenprogramm traten Artisten, Zauberkünstler, Jongleure und einige tolle Gruppen aus benachbarten Vereinen auf. Wieder eine rundherum gelungene Sportgala im Kreis Heinsberg.

 Mit sportlichen Grüßen

Kurt Benner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.