Leichlinger Nachwuchs erfolgreich wie nie: 12 Titel und viele Spitzenplatzierungen

Leichtathletik-Schüler Kreismeisterschaften des Kreises Oberberg U16-U14 und Kinderleichtathletik U12 am Samstag 27. Mai 2017 in Wipperfürth

(Ergebnisse: Ergebnis Kinder     Ergebnis Jugend)

Mit 12 Titeln, 8 Vizemeisterschaften und 6 dritten Plätzen war der Auftritt der Nachwuchsathleten vom Leichlinger TV von Erfolg gekrönt.

Die beste Leistung schaffte Lucia Schwung, die über 80m Hürden in 14,20 sec und im 100m Lauf in 13,45 sec. Kreismeisterin in ihrer Klasse U16 wurde. Das bedeutete auch gleichzeitig jeweils neuer Vereinsrekord und die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften in Wesel.  Beim Weitsprung holte sie sich dann noch ihren dritten Titel mit 4,59m.

Matilda Kaschta mit 9,78m und Lara Maybach mit 9,79m im Kugelstoßen wollten da nicht nachstehen. Sie holten sich auch die Titel in der Klasse W14 und W15 im Kugelstoßen und qualifizierten sich ebenfalls für die Landesmeisterschaft.

3 Titel holten sich jeweils Tim-Eric Berndt und Maximilian Begemann. Tim-Eric in der Klasse M10 beim 50m Lauf in 7,99 sec., im Weitsprung  mit 3,84m und im 800m Lauf in 2:51,52.

Maximilian in der Klasse M12 über die 60m Hürden in 11,14 sec., im 75m Lauf in 10,64 sec. und beim 800m Lauf in 2:43,5 sec.

 

 

 

 

 

 

 

Jona Phillipps, der erst seit kurzem in der Trainingsgruppe mittrainiert, holte sich in der Klasse M13 den Titel über die 75m in 11,08 sec und die Vizemeisterschaft im Hochsprung mit 1,30m.

Marietta Luyven hatte sich an diesem Tag auf 2. Plätze und 3. Plätze festgelegt. In der Klasse W15 belegte sie im Weitsprung mit 4,71m und im 100m Lauf in 14,11 sec. den zweiten und im Hürdenlauf in 15,37 sec. den dritten Platz. Marie Begemann, sonst immer auch für vordere Plätze gut, musste verletzungsbedingt den Wettkampf beenden.

Ein weiterer 2. Platz ging noch an Kimberly Heisig im Kugelstoßen der Klasse W14 mit 8,02m. Dritte Plätze sicherten sich Wenke Fröhlich in der Klasse W12 im Hochsprung mit 1,20m und Enna Fröhlich im Ballwurf der Klasse W10 mit 22,50.

Weitere Endkampfplätze belegten noch Marlena Zöller in der Klasse W14, die ihren ersten Wettkampf bestreitete und Lienhard Puttkammer in der Klasse M10. Auch die junge Carla Kusche mit Ihren 8 Jahren war das erste Mal am Start. Sie konnte bei den Älteren in der Klasse W10 schon gut mithalten. Dort belegte sie in den einzelnen Disziplinen immer einen schönen Mittelplatz.

Mit sportlichen Grüßen

Manfred Schmitz

Leichlinger TV

Abteilungsleitung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.