Gebremeskel Weldey Sieger beim Sengbach-Halbmarathon 2016

 

 

Nach seinem tollen 5. Platz beim Leverkusener Halbmarathon im Juni IMG-20150617-WA0028-1konnte Gebremeskel Weldey beim Sengbachlauf einen grandiosen Start/Ziel-Sieg feiern.

Der bei der  Fit-und-Fun-Gruppe des Leichlinger TV mittrainierende und vom Leichlinger Gesundheits- und Therapiezentrum „Therapieburg“ unterstützte Asylbewerber lag im Ziel mit einer Zeit von 1:20,38 Std. über 4 Minuten vor dem Zweitplatzierten Frederick Ortmann.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gebremeskel Weldey Sieger beim Sengbach-Halbmarathon 2016

Einladung und Ausschreibung 12. Springer- und Werfertag 10. September 2016 beim Leichlinger TV1883

Bitte nachfolgende Links anklicken:

Ausschreibung Springertag 10 09 2016

Kopie von Rekorde Springer u Werfertag 2015

Kopie von Zeitplan Springer Werfertag 10.09.2016

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung und Ausschreibung 12. Springer- und Werfertag 10. September 2016 beim Leichlinger TV1883

Tolle Zeiten und Platzierungen beim Leverkusener Halbmarathon, riesige Unterstützung als Kampfrichter bei Wettkämpfen des Leichlinger TV

Die jungen Männer aus Eritrea und Syrien, die  regelmäßig mit den  Leichtathleten in der Balker Aue trainieren, haben sich gut in der Blütenstadt eingefunden.

Es ist fast genau ein Jahr her,  dass eine Gruppe von Asylsuchenden über die Leichlinger Tafel  Zugang zu einer Trainingsgruppe der Leichtathletik-Abteilung des Leichlinger TV gefunden hat. Diese Kooperation besteht immer noch. Die besonders aktiven Athleten wurden inzwischen Mitglieder im Verein und können deshalb bei Wettkämpfen für den LTV starten.IMG-20150617-WA0028-1

Gebremeskel Weldey landete beim Leverkusener Halbmarathon in einer Zeit von 1:15,50 im Gesamtklassement auf dem 5. Platz von mehr als 1.300 Teilnehmern! Überflüssig zu erwähnen, dass er seine Altersklasse (M35) gewonnen hat. Ermöglicht wurde der Start auch dank der Unterstützung durch Therapieburg Burgwinkel, die Startgeld und Trikotausstattung finanziert hat.

Besonders hervorzuheben ist sicher das Engagement, dass einige Asylsuchende zeigen, indem sie sich aktiv als Kampfrichter und Helfer bei Sportveranstaltungen einbringen, die der Verein in der Balker Aue veranstaltet.

Insgesamt sind im Verlauf der letzten 12 Monate ca. 30 Personen aus dem Flüchtlings- und Asylantenbereich beim Training der Fit-und-Fun-Gruppe erschienen.  5 – 10 nehmen mehr oder weniger regelmäßig am Training teil.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tolle Zeiten und Platzierungen beim Leverkusener Halbmarathon, riesige Unterstützung als Kampfrichter bei Wettkämpfen des Leichlinger TV

Leichtathletik Sportfest in Dormagen 2.7. 2016

Daniel Ewen wirft neuen Kreisrekord im Speerwerfen

 

Beim Leichtathletik Sportfest in Dormagen stellte Daniel Ewen einen neuen Kreisrekord in der Altersklasse U18 mit 57,16m im Speerwerfen auf. Das bedeutete auch der Sieg  im Wettkampf. Das Diskuswerfen konnte er auch mit sehr guten 49,60m gewinnen. Im Kugelstoßen kam er mit 13,89m auf Platz 3. Einen zweiten Platz belegte sein Bruder Benjamin Ewen im Diskuswurf mit 39,32m.

 

Weitere Plätze gingen an:

 

Platz    Name                          Leistung                     Disziplin         Klasse                        

3      Eva Göttlich               34,02m                       Speerwurf       U20

3      Freddy Schomair        26,23sec                     200m             U18

3      Johannes Kühn           1,75m                         Hoch               U18

4      Sebastian Meyer         31,58m                       Diskuswurf     Männer

8      Jonas Pyschny            3,91m                         Stabhoch         Männer

9      Sebastian Meyer         3,51m                         Stabhoch         Männer

10      Benjamin Ewen          3,31m                         Stabhoch         Männer

 

Mit sportlichen Grüßen

Manfred Schmitz

Leichlinger TV

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leichtathletik Sportfest in Dormagen 2.7. 2016

Großartige Leistungen der Leichtathletik Mädchen des Leichlinger TV beim U14 Nachwuchscup in Wipperfürth am 29.06.2016

Starke Ergebnisse  der Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahre beim diesjährigen Kreisvorentscheid der Mannschaften im U14 Nachwuchscup in den Wettbewerben 60m Hürden, Ballwurf, Kugelstoßen, Weitsprung, 4x75m Staffel und dem 800 m Lauf.

Am Ende reichte es für Mannschaft vom Leichlinger TV zur Vizemeisterschaft, hinter den laufstarken Athletinnen des TV Herkenrath.

IMG_4409

In den Wurfdisziplinen waren wieder die Leichlinger nicht zu schlagen. Matilda Kaschta gewann den Ballwurf mit neuer Bestweite von 42,50m im Ballwurf, Kimberley Heisig gewann mit 28,50m den B-Wettkampf souverän und Lisa Erhardt komplettierte die optimale Punktausbeute durch den Sieg im C-Wettkampf. Im Kugelstoßen gewann Matilda Kaschta und Kimberley Heisig den A und B-Wettkampf.

Nach einem unglücklichen Sturz im Hürdenlauf drehte Marie Begemann richtig auf und wurde 2. im Weitsprung, mit persönlicher Bestweite von 4,28m. Knapp dahinter zeigte die  erst 11jährige Ida Wickert ihr Talent und sprang ebenfalls Bestweite auf 4,22m.  Lisa Erhardt ebenfalls mit neuer Bestweite von 3,93m holte noch wichtige Punkte für die Mannschaft. IMG_4407

Bei den Laufdisziplinen waren dann die Mannschaften von Engelskirchen, Herkenrath und Wipperfürth etwas stärker, Katharina Wickert, Paula Pabst, Maya Vial und Ida Wickert holten aber genügend Punkte um den 2. Platz zu sichern. Mit 110 Punkten in der Mannschaftswertung könnte es vielleicht für die Landesmeisterschaft in Rhede als bester Vizemeister durchaus reichen, verdient hätten diese engagierten Nachwuchsathleten das allemal, so der einmütige Tenor der mitgereisten Eltern und Trainer des LTV!

Dietmar Kaschta

Schüler B-Trainer

LTV Leichtathletik

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Großartige Leistungen der Leichtathletik Mädchen des Leichlinger TV beim U14 Nachwuchscup in Wipperfürth am 29.06.2016

Vorrundenentscheidung LVN-U14 Nachwuchs-Cup in Leichlingen

Zum Vorrundenentscheid beim U14 Nachwuchs Cup traten am 22.6. in Leichlingen die Mannschaften aus Engelskirchen, Herkenrath, Wipperfürth, ein gemeinsames Team aus Engelskirchen und Wipperfürth und zwei Mannschaften aus Leichlingen an. IMG_4231

Fünf Disziplinen sollten darüber entscheiden, welche Mannschaft sich qualifiziert für das Landesfinale im September in Aachen.

Es musste ein Hindernis-Parcour gelaufen werden, der Weitsprung wurde über eine 60m hohe Latte bewältigt, der Weitwurf wurde mit Tennisringen ausgeführt. Stabhochsprung wurde diesmal in Form von Stabweitsprung in die Sandgrube ersetzt und zum Schluss ging es dann noch mal bei einem Stadioncross, quer über den ganzen Sportplatz.IMG_4213

Die Mannschaften bestückt mit 6-11 Kindern im Alter von 9 bis 11 Jahren, waren hochmotiviert. Vor dem Start wurden noch mal Gesänge angestimmt um sich Mut für den Wettkampf zu machen.  

Favorit Engelskirchen, der die letzten Jahre immer gewann, war auch diesmal nicht zu schlagen. Als zweiter kam überraschend die erste Mannschaft vom Leichlinger TV ins Ziel. Dritter wurde die Mannschaft vom  TV Herkenrath vor der  LG Wipperfürth. Die zweite Mannschaft aus Leichlingen holte sich den vierten Platz vor dem zweiten Team aus Engelskirchen/Wipperfürth.IMG_4220

Alle Eltern, Trainer waren sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen, sodass nächstes Jahr bestimmt wieder alle am IMG_4214Start sind.

Mannschaft Leichlinger TV 1 :

Ida Wickert, Katharina Wickert, Lotte Torbohm, Helene Hanke, Niklas Müller, Henrik Puttkammer, Lennart Holtwick, Maximilian Begemann

 Mannschaft Leichlinger TV 2:

Mylene Hildebrand, Lelia Maier, Kaspar Geller, Jarne Holtwick, Tim Eric Berndt, Lienhard Puttkammer, Daniel Vetter, Emil Hildebrand

Mit sportlichen Grüßen

Manfred Schmitz

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorrundenentscheidung LVN-U14 Nachwuchs-Cup in Leichlingen

Viel Leichtathletik-Nachwuchs beim Bambini-Sportfest des Leichlinger Turnvereins

IMG_4307Das  inzwischen schon zur Tradition gewordene Abendsportfest speziell für den  Leichtathletiknachwuchs erfreut sich immer größerer Beliebtheit.  Diesmal sind 115 Athletinnen und Athleten des LTV, des TV Witzhelden und von Bayer 04 Leverkusen dem Ruf von Abteilungsleiter Manfred Schmitz gefolgt.

Auch wenn diesmal das Wetter nicht so ganz mitspielte, waren die jungen Sportlerinnen und Sportler im Alter von 6 bis 11 Jahren mit Eifer und Begeisterung dabei.

Wie immer mussten ein Dreikampf und eine Langstrecke absolviert werden. Dass dabei ein 50-m-Lauf im Übereifer auch schon mal erst bei 60 oder 70 Metern endete, zeigt,  mit welchem Einsatz hier gekämpft wurde. Die erfahrenen Kampfrichter lassen sich dadurch nicht irritieren und registrieren die gelaufen Zeit exakt bei der 50-m-Marke. IMG_4238Auch Jonas Pyschny als Starter hatte viel spontane Schulungsarbeit zu leisten. Hilfe und Unterstützung waren auch beim Ballwurf und beim Weitsprung notwendig. Die als Riegenführer eingesetzten älteren Sportler der LTV Leichathletikabteilung waren dafür kompetente und vertraute Bezugspersonen.

Kopie von Ergebnisse Bambini 2016

Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde und die Sieger in den einzelnen Klassen wurden mit einer Medaille ausgezeichnet.

Dieses spielerische und stressfreie Heranführen der sehr jungen Athletinnen und Athleten an die Wettkampfpraxis hat sich nun schon über mehrere Jahre bestens bewährt. Die große Zahl der Teilnehmer ist sicher auch darauf zurückzuführen.

Eine solche Veranstaltung für die Bambinis ist nur möglich, weil sich immer wieder Helfer finden und Eltern mit zupacken. Das kann nicht hoch genug bewertet werden. Dies brachte auch Manfred Schmitz zum Ausdruck, der den Aktiven Anerkennung zollte und sich bei den Helfern für ihren Einsatz bedankte. Es wird sicher eine Fortsetzung geben.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Leichtathletik, Wettkämpfe | Kommentare deaktiviert für Viel Leichtathletik-Nachwuchs beim Bambini-Sportfest des Leichlinger Turnvereins